Die momentane Produktionszeit bei ca. 4-6 Wochen.

Vergleich Spiegel-Technik

Die Innenseiten von Speisekarten werden in unserer Manufaktur keineswegs stiefmütterlich behandelt, sondern mittels der Spiegel Technik sauber und schön verarbeitet. Diese Innenspiegel werden gern in Farbtönen gefertigt, welche die Außenfarbe kontrastieren oder harmonisch betonen. Ob Ihre neue Karte mit einem einfachen Spiegel oder vierfach eingeschlagenen Spiegel verblendet wird, hängt vom gewählten Material ab und Ihren Vorlieben. In dem Fall, dass Ihre Speisekarten keine Stecktaschen, Steckleisten oder Passepartouts als Hauptträgersystem hat, können Sie zwischen zwei unterschiedlichen Techniken beim Spiegel auf Ihre Innenseiten wählen. Machen Sie sich auf dieser Seite ein genaues Bild über die Spiegel Technik, um eine der Varianten wählen zu können, oder setzen Sie auf unsere fachkundige Beratung.
Unsere Karten glänzen von außen und innen - damit Sie stets den perfekten Eindruck hinterlassen.

einfacher Spiegel

einfacher Spiegel

Beim einfach kaschierten Spiegel wird das Material für die Innenseite direkt aufgebracht. Diese Spiegel Technik eignet sich besonders dann, wenn ein fester Werkstoff verwendet wird, der keine Fäden zieht, also zum Beispiel bei Leder. Bei anderen Materialien, wie z.B. Gewebe-/Leinenstrukturen, können die offenen nach einiger Zeit ausfransen.

Der einfache Spiegel ist im Gegensatz zum vierfach eingeschlagenem Spiegel sehr flach - denn die Materialdicke trägt durch das fehlende Einschlagen nicht mehrfach auf die Höhe des Spiegels auf.

einfacher Spiegel
einfacher Spiegel
einfacher Spiegel
einfacher Spiegel

vierfach eingeschlagener Spiegel

Der vierfach eingeschlagene Spiegel wird hergestellt, indem der Werkstoff auf allen vier Seiten um eine perfekte abgemessene Kartonfläche geschlagen und mit einem speziellen Kleber fixiert wird. Anschließend wird dieser Spiegel auf die Decke geklebt. Bei dieser haltbaren, nicht fransenden Spiegel Technik wird die Karte insgesamt etwas dicker. Sie haben die Möglichkeit, den Spiegel Ihrer neuen Speisekarte aus einem anderen Material herstellen zu lassen als den Rest der Karte. So setzen Sie Akzente und sorgen für eine haptische und optische Abwechslung im Inneren. Erfahren Sie hier mehr über die eingesetzte Spiegel-Technik.

vierfach eingeschlagener Spiegel
vierfach eingeschlagener Spiegel
vierfach eingeschlagener Spiegel
vierfach eingeschlagener Spiegel
vierfach eingeschlagener Spiegel