Durch das zur Zeit hohe Auftragsvolumen, liegt die momentane Produktionszeit bei ca. 6-8 Wochen.

Speisekarten in Leder

Die Speisekarten aus Leder sind das Aushängeschild eines Restaurants - sie geben ein Versprechen ab, das vom Essen dann natürlich gehalten werden muss. Mit der Übergabe einer zum Restaurant passenden Karte stimmen Sie den Gast schon einmal darauf ein, was ihn erwartet: auf den Höhepunkt seines Abends, das kulinarische Erlebnis, das Sie ihm bereiten werden. Kein Wunder, dass sich die meisten Gastronomen sehr viele Gedanken über den Aufbau und den Inhalt ihrer Speisekarten machen. Mit einem Profi an Ihrer Seite fällt Ihnen nicht nur die Wahl von Format, Optik bis hin zum Material leichter, Sie bekommen auch ein Produkt, das in seiner handwerklichen Ausführung durch Perfektion überzeugt. Lernen Sie unsere Speisekarten aus Leder kennen und treffen Sie Ihre Wahl.

Wenn Sie sich für Speisekarten aus Leder entscheiden, setzen Sie auf eines der beliebtesten Materialien der Welt. Nicht nur als Werkstoff für Möbel und Bekleidung, Schuhe und Alltagsgegenstände ist das langlebige, robuste und gleichzeitig wunderschöne Leder bewährt - auch wertvolle Bücher wurden schon immer in Leder eingeschlagen. Bekommt ein Gast Speisekarten aus Leder gereicht, weiß er genau, dass ihn ein besonders hochwertiges und schmackhaftes Essen erwartet - eben etwas ganz Besonderes, Wertvolles. Dabei unterscheiden sich die angebotenen Speisekarten in Leder deutlich voneinander. Doch ganz gleich ob spannend strukturiertes Schlangenleder oder edles Glattleder, bei unserer Auswahl ist für jeden Geschmack und Effekt etwas dabei. Das Schöne ist, dass viele unserer Leder aus recycelten Fasern erzeugt wurden - unsere Speisekarten aus Leder leisten also auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit Ihres Restaurants.

Speisekarten in Leder
Speisekarte Leder Oldenburg Logo
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel
Speisekarte Leder Beispiel

Leder und Recyclingleder

Unsere Speisekarten aus Leder fertigen wir aus zwei verschiedenen Arten an. Zum einen verwenden wir natürliches Rindleder, welches in einem aufwendigen Verfahren für die Weiterverarbeitung als Material bei den Speisekarten vorbereitet wird. Darüber hinaus werden unsere Speisekarten in Leder gebunden, dass aus recycelten Lederfasern hergestellt wurde. Hierbei handelt es sich um echte Lederfasern mit allen typischen Eigenschaften eines Leders. Dennoch wird nur das ursprüngliche Material als Echtleder bezeichnet, die nachhaltigen Varianten, die bei einem ausgeklügelten Recyclingverfahren erzeugt werden, tragen den Namen: Recyclingleder.
Echtleder ist preisintensiver als das recycelte Material, denn das aufwendige Verfahren bis zur Nutzbarmachung erfordert viel Zeit und Know-how. Kunstleder kommt bei unseren Speisekarten aus Leder grundsätzlich nicht zum Einsatz.

Recyclingleder

Safia

Speisekarte in Leder Safia

Lernen Sie das Material Safia kennen. Es kommt von der Optik und vom Gefühl her dem echten Leder am nächsten. Seine Struktur entspricht ebenfalls der von Echtleder - Speisekarten in Leder, umhüllt mit diesem Material, würden nie den Eindruck vermitteln, dass es zu 85% aus reinen recycelten Lederfasern besteht.
Safia macht einen lässigen und modernen Eindruck und passt in ein ebensolches Restaurant am besten. Die schöne Oberfläche fasst sich angenehm an und wirkt besonders attraktiv. Natürlich können Speisekarten in Leder mit Safia auch besonders edel aussehen, wenn es gewünscht ist. Dann kombinieren Sie es zum Beispiel mit einer goldfarbenen Prägung.

Farben

in 8 verfügbar

Besonderheiten

Schöne Oberfläche
Speisekarte in Leder Sra Bua
Speisekarte in Leder Piano Bar
Speisekarte in Leder Rossini

Hydra Thermo

Speisekarte in Leder Hydra Thermo

Auch das schöne Hydra Thermo besteht zu 85% aus reinen recycelten Lederfasern. Speisekarten aus Leder, die in dieses Material gebunden wurden, wirken so, als hätte der Gast eine Karte aus echtem Glattleder in der Hand. Sie fassen sich sanft an und reflektieren die Wärme der Haut. Man möchte die Speisekarten Leder aus Hydra Thermo am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen.
Lassen Sie sich bei Hydra Thermo auch von den spanenden Farbstellungen inspirieren. Ob lässig modern oder klassisch edel und schick, hier ist einfach alles möglich. Besonders ansprechend finden wir Speisekarten in Leder, die in einem modischen Format wie dem quadratischen umgesetzt wurden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Farben

in 8 verfügbar

Besonderheiten

Glatte Oberfläche
Speisekarte in Leder DNA
Speisekarte in Leder Platte
Speisekarte in Leder Logo

Mamba

Speisekarte in Leder Mamba

Das exotisch anmutende Mamba ist wirklich ein besonderes Material, um daraus Speisekarten in Leder herzustellen. Natürlich muss für diese außergewöhnlichen Karten keine Schlange ihr Leben lassen - und doch wirkt es täuschend echt, wie ein richtiges Schlangenleder.
Auch Mamba besteht zu 85% aus reinen recycelten Lederfasern. Wir können uns dieses Material sehr schön an Speisekarten aus Leder vorstellen, die einer exklusiven und außergewöhnlichen Umgebung zum Einsatz kommen. Die Farben von Mamba sind meist dezent und bieten mit ihren zarten Abstufungen doch viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Farben

in 7 verfügbar

Besonderheiten

Imitation von Schlangenleder
Speisekarte in Leder Bar
Speisekarte in Leder Lay

Laqué

Speisekarte in Leder Laqué

Auch das Material Laqué ist sehr speziell und zieht durch seine Oberfläche die Blicke auf sich. Es sieht aus wie mit Klavierlack bezogen und besteht doch aus recycelten Lederfasern. Am extravagantesten wirken Speisekarten in Leder aus diesem Material, wenn sie rot gefärbt sind.
Lassen Sie sich jedoch auch von den anderen Farben inspirieren. Laqué ist ein Material, das sicherlich nicht in jedem Restaurant die perfekte Wahl ist, doch wo es passt, dort passt es ganz besonders gut. Edel, außergewöhnlich und die Aufmerksamkeit erregend - so lässt sich Laqué wohl am besten beschreiben.

Farben

in 6 verfügbar

Besonderheiten

Oberfläche im Stil eines Klavierlacks
Speisekarte in Leder Nahaufnahme
Speisekarte in Leder Silo

Caiman

Speisekarte in Leder Caiman

Neben den Schlangen dürfen natürlich auch die Krokodile nicht fehlen. Caiman ahmt deren Leder nach, besteht jedoch zu 85% aus reinen recycelten Lederfasern. Hier punktet sowohl die Optik als auch die Haptik. Die abwechslungsreiche Struktur eines Krokoleders wird hier perfekt imitiert.
Speisekarten in Leder aus Caiman werden in einer Farbe hergestellt - einem matten und ansprechenden Schwarz, dass sich für die Veredelung besonderes schön eignet. In welches Lokal Speisekarten aus Leder im Kroko-Look wohl am besten passen? Wenn Ihre Karte einen außergewöhnlichen Inhalt hat, dann darf sie das auch schon von außen kommunizieren.

Farbe

in 1 verfügbar

Besonderheiten

Krokodillook
Speisekarte in Leder Lay
Speisekarte in Leder Logo

Leder

Prinz

Speisekarte in Leder Prinz

Wenn Sie ein Leder mit mittlerer bis glatter Oberfläche suchen, dann ist Prinz perfekt für Sie geeignet. Das echte Rindleder sieht so aus, riecht so und fasst sich so an, wie man es von einem Rindleder erwartet. Die feine Haptik macht das Halten und Blättern von Speisekarten in Leder aus Prinz besonders angenehm.
Prinz stellen wir uns besonders gern in Restaurants vor, die eine klassische Karte anbieten und darum mit einem solchen vertraut anmutenden Material eine perfekte Korrespondenz zwischen Hülle und Inhalt herstellen.

Farben

in 22 verfügbar

Besonderheiten

Leder mit mittlerer bis glatter Oberfläche
Speisekarte in Leder Severins
Speisekarte in Leder Prinz Logo

Dresden

Speisekarte in Leder Dresden

Dresden ist ein Leder mit einer vollnarbigen Oberfläche, das in ganz traditionellen Farben erhältlich ist. Es passt sehr gut in ein ebensolches Restaurant, eignet sich aber auch perfekt für die Präsentation leckerer Weine.
Speisekarten aus Leder, die aus einem echten Leder gefertigt wurden, wirken besonders hochwertig und edel. Sie sind etwas preisintensiver, man kann jedoch sagen, dass es sich bei ihnen um eine langfristige Anschaffung handelt, denn sie sind quasi nicht kaputt zu bekommen.

Farben

in 9 verfügbar

Besonderheiten

Leder mit vollnarbiger Oberfläche

Oldenburg

Speisekarte in Leder Oldenburg

Oldenburg ist ein Echtleder in einem Retro-Look. Es ist leicht marmoriert, hat eine spannende Struktur und interessante Farbverläufe. Es eignet sich sehr gut, wenn Sie Speisekarten aus Leder wünschen, jedoch wissen, dass sie durch besonders viele Hände gehen werden.
In welchem Ambiente kommen Speisekarten in dem Leder Oldenburg besonders gut zur Geltung? Wir erträumen uns eine Umgebung im angesagten Landhausstil mit Elementen im Shabby Schick Design für dieses Material.

Farben

in 12 verfügbar

Besonderheiten

Leder im Retrostyle
Speisekarte in Leder Oldenburg Karten
Speisekarte in Leder Oldenburg Logo
Speisekarte in Leder Oldenburg von oben