Buchschrauben Techniken

Wir verschaffen Ihnen interessante Einblicke in unsere Techniken bei der Herstellung von Speisekarten - heute geht es um die Buchschrauben Technik. Bei Buchschrauben handelt es sich um ein Trägersystem, das einerseits praktische und andererseits dekorative Eigenschaften hat. Geschickt eingesetzt werden Buchschrauben zu einem Highlight an Ihrer Karte und unterstreichen deren persönlichen Look. Um Ihnen die Auswahl etwas leichter zu machen, stellen wir Ihnen heute alle möglichen Varianten des Einsatzes von der Buchschrauben Technik vor.
Was alle Buchschrauben gemeinsam haben, ist ihre Variabilität. Sie halten zuverlässig Ihre Seiten, ganz gleich, ob es nur zwei oder sehr viele sind. Aus diesem Grund zählen Buchschrauben zu den beliebtesten Trägersystemen, das mit nahezu allen verfügbaren Materialien verwirklicht werden kann. Entdecke Sie entsprechende Beispiele in den Serien Mango und Papaya!

Buchschrauben im Gelenk

im Gelenk

Buchschrauben können unkompliziert im Gelenk verbaut werden. Bei dieser Variante bewegt sich das Gelenk gemeinsam mit der Karte, bietet beim Umblättern der Inhalte aber genug Stabilität. Bei den Inhalten haben Sie alle Möglichkeiten und können die Buchschrauben auf Wunsch durch eine Blende verbergen lassen. Diese Buchschrauben Technik kommt in der Serie Mango zum Einsatz und erlaubt das kinderleichte Auswechseln der Inhalte.

Buchschrauben Gelenk
Detail-Aufnahme Gelenk
Nahaufnahme verdeckte Buchschrauben im Gelenk
Befüllung Buchschrauben im Gelenk (Mango)

Außen sichtbar

Buchschrauben, die von außen sichtbar sind, werden zum gestalterischen Element und setzen optische Akzente an Ihrer Karte. Bei dieser Variante sind die Schrauben sowohl von vorne als auch von hinten sichtbar. Das Umblättern ist besonders leicht, was die Handhabung der Karte für den Gast so angenehm macht. Hierbei kann der Rücken mit den Buchschrauben der Karte fest in der Hand gehalten werden oder der Rückdeckel liegt auf dem Tisch vor dem Gast.
Buchschrauben bieten wir in vielen verschiedenen Farbvarianten an - lassen Sie sich von unseren Kombinationsmöglichkeiten inspirieren!

Ansicht Buchschrauben innen
Ansicht Buchschrauben Außen
Ansicht Buchschrauben innen (2)
Befüllung Buchschrauben Außen sichtbar (Papaya)
Buchschrauben Außen sichtbar
Buchschrauben durch die Rückendecke Innenansicht

durch die Rückendecke

Buchschrauben können auch durch den Rückendeckel befestigt werden, eine Buchschrauben Technik, bei der die Schrauben von Außen nur auf der Rückseite zu sehen sind. Innen werden die Inhalte durch eine Leiste befestigt, über die hinweg geblättert wird - auch hier sind die Buchschrauben zu sehen.
Auf Wunsch können die Buchschrauben an der Rückseite verblendet werden, sodass die Buchschrauben Technik lediglich auf die Handhabung, nicht jedoch auf das Design Einfluss nimmt. Das bietet sich besonders dann an, wenn empfindliche Materialien verwendet werden, die von den Schrauben Außen zerkratzt werden könnten.

Buchschrauben durch die Rückendecke Außenansicht
Buchschrauben durch die Rückendecke bedruckte Spiegel
Buchschrauben durch die Rückendecke bedruckte Spiegel (2)
Befüllung Buchschrauben durch die Rückendecke