Speisekarten Serie Pinie

Hochwertige und individuelle Gastronomiekarten für die besten Häuser - das ist unser persönlicher Anspruch, den wir täglich mit Engagement und Kreativität einlösen. Bei uns bestimmen sie selbst, wie Ihre Wunschkarte aussehen soll. Format, Ausführung, Farbe und Individualisierung - wir bieten eine Vielzahl an professionellen Möglichkeiten der Gestaltung. So passen sich unsere Speisekarten, Weinkarten und Barkarten nicht nur perfekt an Ihre Corporate Identity an, Sie hinterlassen beim Gast einen bleibenden Eindruck und stärken seine Bindung an Ihr Haus.
Mit unseren Speisekarten-Serien wollen wir die Fantasie unserer Kunden anregen und einige schöne Beispiele der Verarbeitung zeigen. Natürlich kann jede Karte genau nach Wunsch angepasst werden - lassen Sie sich begeistern!

Wenn es eine Speisekartenserie gibt, die Eleganz und Understatement repräsentiert, dann ist es die Speisekarten-Serie Pinie. Karten dieser Serie bieten Platz für mehrere Bögen, die jeweils in einer praktischen Steckleiste fixiert werden. Dadurch, dass jedes Blatt seine eigene Seite bekommt, wird die Hochwertigkeit der angebotenen Speisen und Getränke unterstrichen. Die Auswahl wird zu einem genüsslichen Umblättern, bei dem die Freude schon vor dem Essen beginnt.
Das Besondere an Pinie ist die Möglichkeit, einen Deckel aufzusetzen. Dadurch lassen sich besondere Effekte bei der Optik und Haptik erzielen. Der Deckel hat kein Gelenk, wodurch auch empfindlichere Materialien verwendet werden können.
Wir empfehlen, dunkle und satte Farben mit einem Material wie dem hier gezeigten Recyclingleder zu kombinieren, um eine besonders elegante Ausstrahlung zu erzielen. Natürlich haben Sie bei der Gestaltung freie Hand. Nehmen Sie unseren Farbkonfigurator in Anspruch, um sich für die passende Farbkombination entscheiden zu können. Auch bei den Möglichkeiten der Individualisierung haben Sie alle Möglichkeiten. Gern beraten wir Sie für eine stimmige Kombination.

Die Serie Pinie ist in allen Formaten erhältlich

Speisekarten Serie Pinie Karte DIN A4 schmal

Die erste Entscheidung bei der Wahl einer neuen Kartenserie bezieht sich auf das Format. Durch die verschiedenen Abmessungen lassen sich manche Effekte erzielen. Ein längliches und eher zartes Format wie DIN A4 unterstützt zum Beispiel eine noble Wirkung.

Speisekarten Serie Pinie Karte DIN A4 schmal Innensansicht

Wenn Sie die Möglichkeiten von Pinie ausschöpfen und eine große Auswahl an Speisen und Getränken präsentieren, dann wählen Sie ein dem Gast vertrautes Format wie DIN A4 oder DIN A5. Besonders letzteres zeigt auch schon von außen, dass ein reichhaltiges Angebot vorgehalten wird.

Speisekarten Serie Pinie Karte DIN A4 schmal befüllt

Erzielen Sie mit Ihren Karten doch einen kleinen Überraschungseffekt! Dafür eignen sich das eher robust wirkende, quadratische Format oder das außergewöhnliche DIN A5 quer. Diese Größen gliedern sich besonders gut in eine individuell gestaltete Umgebung ein.

Speisekarten Serie Pinie Karte DIN A4 schmal stehend

Für alle Ausführungen gilt, dass sich Gastronomiekarten der Serie Pinie sehr gut umblättern lassen und hervorragend in der Hand liegen. Wir beraten Sie gern in Bezug auf die gewünschte Wirkung und Ihre Möglichkeiten.

Detail-Ansichten

Deckel + Rücken

Speisekarten Serie Pinie Deckel + Rücken

Auf Karten der Serie Pinie lässt sich ein Deckel und Rücken in einer anderen Farb-Material-Kombination aufsetzen. Dadurch lässt sich ein ausgesprochen exklusiver oder außergewöhnlicher Eindruck erzielen, der besonders in einem eleganten Ambiente gern gesehen ist. Der Deckel hat kein Gelenk, sodass sich hier auch eines unserer eher zarten Materialien eignet.

Logo

Speisekarten Serie Pinie Logo

Bei Pinie haben Sie alle Möglichkeiten der Individualisierung. Mit einer Blindprägung erzielen Sie einen haptischen Effekt, der zum Berühren animiert. Der Einsatz einer farbigen Folie sorgt für einen zusätzlichen Effekt. Mittels Siebdruck lassen sich vierfarbige Logos aufprägen. Siebdruck und Prägung können gemeinsam eingesetzt werden und vereinen die Vorteile beider Varianten.

Befüllung: Steckleiste

Speisekarten Serie Pinie Befüllung

Die Steckleisten der Serie Pinie haben den unschlagbaren Vorteil, dass die Blätter besonders leicht und schnell gewechselt werden können. Dazu werden sie einfach unter die obere Steckleiste gesteckt, leicht gebogen und an der unteren Steckleiste ebenfalls sicher fixiert. Dadurch, dass keine Buchschrauben oder ähnliches verwendet werden, liegt der Fokus ganz auf den einzelnen Blättern und den offerierten Angeboten.

Speisekarten Serie Pinie befüllt

Mit der Wahl eines besonders schweren oder haptisch interessanten Papiers lässt sich der aparte äußere Eindruck noch verstärken. Dadurch, dass jedes Blatt auf einem einzelnen Kartenträger sitzt, wird eine intensive Wirkung von Wertigkeit und Exklusivität erzeugt. Diese Karten eignen sich besonders, um ein stilvolles Ambiente zu unterstreichen. Sie sind sich unsicher? Wir beraten Sie gern.

Befüllung

Die Befüllung von Steckleisten ist kinderleicht. Wir zeigen Ihnen hier in einer Schritt für Schritt Anleitung, wie schnell und simpel die Befüllung ist.

Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 1
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 2
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 3
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 4
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 5
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 6
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 7
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 8
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 9
Speisekarten Serie Pinie - Befüllung Schritt 10

Metallecken

An besonders stressigen Tagen bekommen Ihre Gastronomiekarten durchaus mal einen Knuff oder landen unsanft an ihrem Platz. Um ihre Schönheit möglichst lange zu erhalten, sind Metallecken ideal geeignet. Besonders schön sieht es aus, wenn diese mit dem aufgesetzten Deckel harmonieren. Wir beraten Sie gern!

Silberfarbig

Speisekarten Serie Pinie mit silbernen Metallecken

Goldfarbig

Speisekarten Serie Pinie mit goldenen Metallecken

Schwarz

Speisekarten Serie Pinie mit schwarzen Metallecken

Weiß

Speisekarten Serie Pinie mit weißen Metallecken